Neuschwander bei der RSV-Reserve im Kader – auch Stemmens Trio mit guten Chancen
Das Derby als Debütanten-Ball?

Rotenburg - Geht’s jetzt los – oder verzögert sich der Wiederbeginn in der Fußball-Bezirksliga erneut? Die Spieler des gastgebenden Rotenburger SV II scharren jedenfalls genauso wie die des TV Stemmen mit den Hufen. Anpfiff des Derbys auf dem Ahe-Sportgelände ist Sonntag um 15 Uhr – wenn die Platzverhältnisse es zulassen.
Foto: Cedric Neuschwander steht erstmals im Kader der RSV-Reserve. Gut möglich, dass er sein Herren-Debüt feiert.
Kreiszeitung

Zum Seitenanfang