Verden bittet RSV-Reserve zum Hit / Wahlers und Temp fehlen
Trotz Not: Ziad Leilo jammert nicht
Verden - Angriff auf die Spitze: Fußball-Bezirksligist FC Verden 04 will am Sonntag (14 Uhr, Hubertushain) gegen Primus Rotenburger SV II den Platz an der Sonne übernehmen. Wenn da nicht große Personalnöte plagen würden: Marco Wahlers (Weisheitszähne), Mirco Temp (Dienst), Patrick Zimmermann (Urlaub) fehlen. Auf Alexander Halinger (privat verhindert) hoffen die Allerstädter bis zum letzten Moment. „Alex ist im Spiel nach vorne Dreh- und Angelpunkt geworden“, so Coach Ziad Leilo.
© Mediengruppe Kreiszeitung
Option beim FC: Orry Bischert.

weiter-button

Zum Seitenanfang