RSV-Reserve arrangiert sich mit 2:2 im Spitzenspiel / Teichreb vergibt vom Punkt
„Wir gewöhnen uns daran“


Rotenburg - Von Matthias Freese. Tim Potratz machte sich Vorwürfe, obgleich er sich gar keine hätte machen müssen. „Warum schieße ich den Elfmeter nicht?“, fragte der Mittelfeldakteur des Rotenburger SV II nach dem Abpfiff im Ahe-Stadion.

© Freese
Klarer Fall: Strafstoß! Tobias Delventhal (l.) wird von Hambergens Malte Mahnken unfair gestoppt. Den Elfmeter verschießt Jewgenij Teichreb dann allerdings.

weiter-button

Zum Seitenanfang