Die Bezirksligamannschaft des RSV hatte im Derby beim VfL Visselhövede mit 0:2 das Nachsehen. Durch zwei Treffer von Marco Jorzick und Norman Hell in der zweiten Halbzeit konnten sich Visselhövede für die Hinspielniederlage revanchieren. Trainer Joachim Kroll war mit dem Auftreten seiner Mannschaft nicht einverstanden. Das Team muss nunmehr aufpassen, nicht wieder tief in den Abstiegskampf reinzurutschen.

Zum Seitenanfang