Am kommenden Montag, 04.07.2016, um 19:30 Uhr spielt die Elf von Neu-Trainer Matthias Rose in Horstedt (Sportplatz bei der Grundschule) gegen den MTV Riede. Die Verantwortlichen der Landesligamannschaft danken dem SV Horstedt für die kurzfristige Bereitschaft, die Partie auf ihrem Platz durchführen zu können. Der RSV ist gegenwärtig noch "heimatlos". Während das Ahe-Stadion noch gesperrt ist, läßt der Rasen in Waffensen lediglich Training, aber keine Spiele zu.

Zum Seitenanfang