Rotenburger SV heute Abend beim Abstiegskandidaten TuS Celle FC zu Gast
„Erwarten heißen Tanz“
Rotenburg - Eine vermeintlich leichte Aufgabe steht den Landesliga-Fußballern des Rotenburger SV bevor. Die Mannschaft von Jan Fitschen muss heute Abend (20 Uhr) beim TuS Celle FC auflaufen. Celle steht aktuell auf dem 14. Tabellenplatz, spielt gegen den Abstieg. „Wir dürfen die Partie auf gar keinen Fall auf die leichte Schulter nehmen“, warnt Rotenburgs Co-Trainer Tim Ebersbach.
Foto: Für Rotenburgs spielenden Co-Trainer Tim Ebersbach zählen gegen Celle nur drei Punkte. - Foto: maf

Kreiszeitung

Zum Seitenanfang