Rotenburger SV trifft auf BW Bornreihe und Eintracht Lüneburg / Klützke fehlt heute
Die Tage der Wahrheit
Rotenburg - Die Unterlagen für die Oberliga-Meldung liegen bereit und werden in Kürze eingereicht. Wenn die Landesliga-Fußballer des Rotenburger SV aber auch weiter um den möglichen Aufstieg mitspielen wollen, sollten sie ihre heutige Partie (16 Uhr) beim Tabellenvierten SV Blau-Weiß Bornreihe gewinnen. Mit einem Sieg könnte der Dritte nämlich auf den ersten Rang des Tableaus vorrücken.
Foto: Erst die Pflicht, dann die Kür: Der RSV muss heute in Bornreihe nicht nur ohne Kevin Klützke (2.v.r.) auskommen. Ostermontag gastiert dann Eintracht Lüneburg im Ahe-Stadion. - Foto: Freese
Kreiszeitung

Zum Seitenanfang