Nach kräftezehrenden Wochen der Vorbereitung nahmen die RSV Kicker um Kapitän Kevin Klützke die Regenerationseinheit im Rotenburger Ronolulu dankend an.

Das Ronolulu lud die Spieler zum Schwimmen und Saunieren ein. Einige gingen zur Erholung erst Schwimmen, die anderen widmeten sich ganz dem schönen Saunabereich zwecks Erholung und Entspannung. Für die Spieler eine willkommene Abwechslung zum schweißtreibenen Trainingsalltag der Vorbereitungsphase und eine gute Möglichkeit gemeinsam nochmal Kraft zu tanken für den anstehenden Saisonstart.

Die ganze 1. Herren des Rotenburger SV bedankt sich herzlich beim gesamten Ronolulu Team für die gelungende Abwechslung!!!

Zum Seitenanfang