RSV nimmt den Bezirkspokal ernst
Attia hütet Tor gegen „Vissel“

Visselhövede - Der VfL Visselhövede weiß, wie es der TuS Bothel gemacht hat – und könnte eine ähnliche Defensivausrichtung wählen: In der ersten Hauptrunde des Bezirkspokals empfängt der Fußball-Bezirksligist Sonntag (15 Uhr) den Landesligisten Rotenburger SV, der in der Qualifikation nur mit Mühe zu einem 1:0 in Bothel gekommen war.

Foto: Kann gegen Visselhövede Pluspunkte sammeln: Karim Attia
Kreiszeitung

Zum Seitenanfang