Bezirkspokal: Bothel empfängt den RSV / Meinke und Ahrens fehlen
„Krasser Außenseiter“

Bothel - Als „krassen Außenseiter“ bezeichnet Coach Peter Ullrich seine Bezirksliga-Fußballer des TuS Bothel. Sein Team empfängt am Mittwoch (19.30 Uhr) in der Qualifikationsrunde des Bezirkspokals den klassenhöheren Rotenburger SV. Sein Pendant Jan Fitschen redet daher auch gar nicht lange um den heißen Brei herum: „Die Favoritenrolle liegt ganz klar bei uns, wir wollen eine Runde weiterkommen.“

Bild: Bothels Spielmacher Christoph Meinke steht im Pokal nicht zur Verfügung.
Kreiszeitung

Zum Seitenanfang