Samstag erster Test in Oyten / Kanigowski spielt beim RSV vor

Von Matthias Freese. Rotenburg Im Ahe-Stadion entsteht momentan die neue Südtribüne, beim Rotenburger SV werkelt Coach Jan Fitschen derweil am Team für die Fußball-Landesliga. Seit Montagabend wird wieder geschuftet – da bat der 32-Jährige zum Auftakttraining.

Bagger und Baustelle im Hintergrund, Neuzugänge und Trainingsgäste davor: Physiotherapeutin Theresa Heuritsch, Lars Hamelmann, Betreuer Andreas Weisker, Patrick Peter, Patrick Klee, Timo Kanigowski (hintere Reihe, v.l.) sowie Mirko Peter, Andre Wittkopf, Tino Heimbruch und Karim Attia (vordere Reihe, v.l.) im Ahe-Stadion. 

Zum Seitenanfang