RSV fährt personell gut aufgestellt nach Ottersberg / „Die letzte Chance“
Nur Kirschke fällt im Derby aus

Rotenburg - Jan Fitschen hat ein fast schon unbekanntes Luxusproblem vor dem Derby der Fußball-Oberliga beim TSV Ottersberg (Sonntag, 15 Uhr). „Eine volle Kabine ist schon ungewohnt“, betont der Coach des Rotenburger SV. Aus seinem aktuellen Kader fällt nur Tobias Kirschke mit einer noch nicht abschließend geklärten Adduktoren- oder Schambeinentzündung aus.

Bild: Atilla Iscan ist nach seinem Auftritt gegen Arminia Hannover auch im Derby in Ottersberg gesetzt.

Kreiszeitung

Zum Seitenanfang