„Seitenwechsler“ Ferdi Yilmaz vor dem Oberliga-Derby im Interview / „Ich kenne Fitschens Tricks“
„Beide gehören in die Oberliga“

Ottersberg - Von Matthias Freese. Vom einen Wümme-Club zum anderen – in der Winterpause wechselte Stürmer Ferdi Yilmaz innerhalb der Fußball-Oberliga die Seiten, verließ den Rotenburger SV und heuerte beim TSV Ottersberg an. Vor dem Derby der beiden abstiegsbedrohten Clubs (Sonntag, 15 Uhr in Ottersberg) sprachen wir mit dem 23-Jährigen über seinen Wechsel und die Lokalrivalen.
Bild: Bis zur Winterpause trug Ferdi Yilmaz (rechts) noch das rote Trikot des Rotenburger SV – neuerdings aber das grüne Shirt des TSV Ottersberg. Beide Clubs treffen nun Sonntag aufeinander.

Kreiszeitung

Zum Seitenanfang