Coach des Fußball-Oberligisten verlängert seinen Vertrag / „Gilt unabhängig von der Liga“

Rotenburg - Jan Fitschen setzt ein Zeichen: Der Coach des abstiegsbedrohten Fußball-Oberligisten Rotenburger SV hat seinen Vertrag um ein Jahr verlängert und bleibt damit bis 2016. „Wir sind schnell auf einen Nenner gekommen", erklärt Fitschen auf Nachfrage. Der B-Lizenz-Inhaber fühlt sich in Rotenburg „sehr wohl" und wolle mit dem Team „langfristig etwas aufbauen". 

Kreiszeitung

Foto: Da geht’s lang: Coach Jan Fitschen gibt auch in der kommenden Saison die Kommandos beim RSV. 

Zum Seitenanfang