TB Uphusen zeigt sich enorm nervenstark beim deutlichen 3:0 in Rotenburg / Ebersbach: „Not gegen Elend“
Doppelpack von Yücel und Azadzoy Gold wert
Kreis-Verden - Von Frank von Staden. Uphusen Kreis-Verden - Von Frank von Staden. Eine bessere Antwort hätte der TB Uphusen am Sonnabend im Auswärtsspiel beim Rotenburger SV wahrlich nicht geben können. So zeigte sich das Team um Trainer Andre Schmitz von der Aufregung um den Verdacht des Wettbetruges völlig unbeeindruckt, trat an der Wümme mit einem Nervenkostüm aus Stahl an und nahm am Ende einen hochverdienten 3:0 (2:0)-Erfolg mit auf die kurze Heimreise.
© Mediengruppe Kreiszeitung
Doppeln in dieser Szene geschickt: Lüder Helms und Oktay Yildirim (Mitte). Foto Freese

    Weitere Infos zum Spiel

Zum Seitenanfang