RSV unterliegt St. Pauli II mit 0:4 / Auch Iscan vor Wechsel

Da ist noch viel Luft nach oben vorhanden: Auch nach dem dritten Testspiel stehen die Oberliga-Fußballer des Rotenburger SV immer noch ohne Torerfolg da – bei den Elsdorfer Pokalwochen unterlag der Titelverteidiger dem Regionalligisten FC St. Pauli II mit 0:4 (0:2). Offensichtlich ist dabei die fehlende Durchschlagskraft nach vorne.

Vielleicht kann Atilla Iscan sie künftig beheben. Der Gastspieler kam (Weiterlesen)

Von Matthias Freese, Kreiszeitung

Zum Seitenanfang