Die Einrichtungen für Menschen mit geistiger Behinderung in Rotenburg erhielten kürzlich Freikarten für das RSV-Spiel gegen den FC St. Pauli. Gesponsert wurden die 70 Eintrittskarten von Paul Dittmer, Inhaber der Stadtbäckerei Freitag. Als er vom Marketingbeauftragten des Vereins, Paul Metternich, auf die Idee gebracht wurde, sagte er sofort zu. "Ich finde das eine tolle Sache", erklärt Dittmer. Bei der Übergabe der Tickets im Kanal 11, dem internen TV-Sender der Rotenburger Werke, freute sich Dittmer, "noch mehr Bewohnerinnen und Bewohnern der Werke einen Besuch der Partie" ermöglichen zu können. Hilmer Drögemüller, Moderator des Senders, nahm die Tickets in der Live-Übertragung entgegen und präsentierte sie den Zuschauern. Die Werke erhalten 50 Karten, die Lebenshilfe 20.

Zum Seitenanfang