0:3 im Derby – RSV gegen Uphusen in der Offensive nicht ligatauglich / Puhmanns Comeback
Mit Kirschke geht auch die Qualität

Rotenburg - Von Matthias Freese. Es war die große Chance: Der Rückenwind aus dem 5:1-Sieg beim 1. SC Göttingen 05, ein angeknockter Gegner, bei dem es in der letzten Woche fast nur um den Verdacht der Spielmanipulation ging – und doch schlugen die Oberliga-Fußballer des Rotenburger SV daraus kein Kapital. Sie verpassten den nächsten Schritt, weiter aus dem Tabellenkeller zu klettern, und unterlagen dem TB Uphusen im Ahe-Stadion aufgrund einer nicht ligareifen Offensivleistung mit 0:3 (0:2).
© Freese
Nein, das ist kein Klärungsversuch von Ferdi Yilmaz: Der Stürmer des Rotenburger SV spitzelt den Ball vor Sedat Yücel aus dem Uphuser Strafraum.

weiter-button                     Weitere Infos zum Spiel

 

Hinweis
Wir freuen uns, wenn Euch dieser Service gefällt. Nicht so schön finden wir es, wenn die Infos hier einzeln kopiert werden, um sie dann irgendwo anders im www (gemeint ist hier z.B. eine geschlossene facebook-Oberliga-Gruppe) parallel zum laufenden Spiel als gesonderten Ticker zur Verfügung zu stellen. Natürlich dürft Ihr aber gerne verlinken oder nach dem Spiel kopieren.

Aufstellungen

RSV: Lohmann, Kiel, Niestädt, Baris, Yilmaz, Muharemi, Janssen, Jaber, Kirschke (46. Friauf), Ebersbach, Iscan    ??. Puhman für ??
Uphusen:  Ates, Bah, D. Spitzer, Yildirim, Helms (59. Tavan), Titz, Airich, Osei (66. Sahan), Yüsel, Celik (85. Jankowski), Azadzoy
Link zum offiziellen Spielbericht

Gelb:  Janssen (44.), Baris (57.), Ebersbach (75.) - Yücel (76.)

SR: Marco Großöhmichen SRA: Malte Quoos, Dr. Fabian Albrecht

Zuschauer:

Weitere Infos zum Spiel: KLICK

ab hier gehts dann von unten weiter

ENDE
91. 0:3 Flanke von rechts, Airich nickt aus 5 m ein
89. Ebersbach aus 19 m in die Arme von Ates
88. Sahan rutscht unter einem Freistoß unterdurch
82. 25 m Freistoß Muharemi 2 m übers Tor
77. Celik über rechts, Lohmann kann zur Ecke klären
70. Freistoß auf Ebersbach, dessen Kopfball kann Ates mit den Fingerspitzen gerade so über die Latte lenken
69. langer Ball auf Celik, der geht völlig frei auf Lohmann zu, versucht ihn zu tunneln - aber Henner kriegt die Beine rechtzeitig zusammen
55. Spitzer aus 40 m - 10 m vorbei
52. Ebersbach setzt sich durch, schießt aus 15 m, Ates holt den geschlenzten Ball aus dem unteren Eck
46. Im "toten Winkel" hat sich Baris verletzt - aber nach kurzer Behandlung geht's weiter
15:05 Mit einem Wechsel beim RSV gehts weiter
PAUSE
44. 0:2 RSV vertaddelt Anstoß, Helms über links, Azadzoy drückt aus 5 m ein
44. 0:1 von der Unterkante der Latte geht der Elfer von Yücel ins Tor
43. nach einer Ecke kommt der Ball zu Titz, dessen Schuss fliegt Janssen an die Hand
42. langer Ball auf Airich, der stützt sich am 11er auf
33. 40 m Freistoß kommt zu Airich, dem verspringt der Ball
32. schöner TBU-Konter, Niestädt gerade noch mit langem Bein dazwischen zur Ecke
30. TBU-Ecke, Schüsse in der Mitte werden 2x geblockt
29. Baris 19 m zentral frei vorm Tor, hoch über den Zaun
27. 4:3 Überzahl für den RSV, Yilmaz legt den Ball von der Auslinie zurück - leider in die Füsse eines Uphusener
20. Yilmaz auf Muharemi, der schießt aus 8 m mit links - zu schwach und in die Arme von Ates
18. Azdadzoy aus 20 m volley-Versuch, kein Problem für Lohmann
11. im Gegenzug verpasst Yilmaz eine Flanke nur knapp, weil Atis mit den Händen vorher am Ball ist
11. Flanke von rechts auf Helms, der stoppt den Ball 5 m vorm Tor und schießt daneben
10. Baris über links - Ball zu weit vorgelegt - aus
6. Janssen aus 25 m in die Arme von Ates
4. Helms frei durch 25m vorm Tor - aber mit der Hand vorgelegt
14:04  Der RSV stößt an.
13:27  Die Spielberichte sind da

Am Samstag, dem 08.11., tritt die Erste um 14:00 Uhr in der Oberliga auf TB Uphusen (derzeit mit 2 Punkten Vorsprung einen Platz vor uns). Und nach dem Spiel: sky-BL-Live-Konferenz auf Großbildleinwand im Sportlerheim!

Hier gibts die gesammelten Infos:

Zum Seitenanfang