Der erste Sieg im dritten Testspiel - da strahlten die Mienen der dritten Herrenmannschaft des RSV. Nach der Neugründung im vergangenen Juni folgten in der Vorbereitung neben einigen Trainingseinheiten zwei Testspiele gegen den TUS Mulmshorn und die eigene Alt-Herren. Für alle Beteiligten stand neben den sportlichen Aspekten erst einmal im Vordergrund sich besser kennenzulernen. Gegen die ersten beiden Gegner startete die Dritte auch sehr ordentlich und lag zur Halbzeit jeweils nur mit einem Tor hinten. Der jungen Mannschafte fehlte aber die Kondition und so gingen beide Spiele nach hinten raus doch deutlich verloren (Mulmshorn 0:6, Alt-Herren 3:8).

Gegen den TUS Ahausen lief es dann jedoch genau umgekehrt: Zunächst ging Ahausen verdient mit 2:0 in Führung, bevor Kevin Baden mit einem Distanzschuss noch vor der Pause den Anschluss markieren konnte. Nach dem Seitenwechsel übernahmen die Gastgeber jedoch die Initiative und kamen durch Treffer von Youke Ballreich (2) und Ensa Fatty (2) bei einem weiteren Gegentor kurz vor Schluss zu einem 5:3-Sieg. Noch ein Training am Mittwoch (19 Uhr) und dann startet die Saison am Sonntag in Hemslingen. 

Zum Seitenanfang