Aerobic-Gruppe kommt zum Fußballspiel

Wenn am 6. Juli um 16.45Uhr im Stadion in der Ahe zur Halbzeit gepfiffen wurde, geht es auf dem Spielfeld munter weiter. Die Aerobic-Gruppe des TuS Rotenburg hat sich angemeldet und wird eine bunte Mischung aus Show- und Wettkampfübungen vorführen. Die Mädchen sind im Alter von zehn bis 17 Jahren und trainieren ihren Sport zwei bis fünf Mal in der Woche. Auflaufen werden Sportlerinnen aus dem Landes,- aber auch aus dem Bundeskader. Die jungen Frauen starten auf nationalen und internationalen Wettkämpfen. Vier von ihnen reisen Ende Juli sogar nach Las Vegas um dort ihre Übungen zu zeigen. Begleitet wird die Show von sehr flotter Musik. Gute Laune ist also auch in der Pause angesagt.

Fotos: Die Mädchen des TuS Rotenburg (Wümme)

Das St. Pauli-Spiel des Rotenburger SV ist in aller Munde. Der Wümme-Kurier widmet RSV-Macher Paul Metternich in der aktuellen Ausgaben sogar ein Foto auf der Titelseite. Was andernorts das Bild-Girl ist beim RSV der fußballverrückte Paul Metternich ;-)

Der Wümme-Kurier berichtet immer wieder über den Rotenburger SV und seine sportlichen Aktivitäten.

Paul Metternich auf Fotosafari

So kann es kommen. Wenn ein echter St. Pauli-Fan unbekümmert über Land fährt, dann steht Paul Metternich ganz sicher irgendwo im Wege und lädt ein zum Foto-Shooting. So erging es auch Nils Sackmann aus Sottrum. Er radelte gemütlich an der Bundesstraße 75 entlang, als er plötzlich die Stimme des Organisators des Spieles Rotenburger SV gegen den FC St. Pauli hörte. Und schon wenige Minuten später war das Bild im Kasten. Nils Sackmann ist ein echter St. Pauli-Fan. Das hat auch Metternich an seiner Kleidung sofort erkannt. Es passte also  alles zusammen. Ein auffällig geschmücktes Auto vor einem Autohaus, der Fan daneben – fertig.  Nun freuen sich beide, wie sicher mehr als 1000 andere Fans auch,  auf das Spiel, dass am 6. Juli um 16 Uhr im Stadion in der Ahe angepfiffen wird. Inmitten der Zuschauer natürlich der Fan aus Sottrum, der auch sonst öfter mal zuschaut, wenn die Kiezkicker zuhause auflaufen. In der Kreisstadt zuschauen zu können, ist sicher ein ganz besonderes Ereignis. Der Vorkauf läuft noch. Weitere Infos unter www.rotenburgersv.de

(Foto: Paul Metternich, Pauli-Fan Nils Sackmann neben dem Werbeauto)

Go to top
Template by JoomlaShine