Spieler der Woche (Aktion der Kreiszeitung)

Für Kapitän Delventhal sind das neue System und die Fitness ausschlaggebend
Der treffsichere Taktgeber

Rotenburg - Von Matthias Freese. Die größten Probleme hatte Tobias Delventhal nach dem Abpfiff, als er versuchte, den festgezurrten Knoten im Band seiner weißen Sporthose zu lösen. Zuvor war es der 24-jährige Kapitän des Rotenburger SV II gewesen, der den Abwehrspielern des Heeslinger SC II im kleinen Derby der Fußball-Bezirksliga Knoten in die Beine gespielt hatte. Mit seinem Hattrick zwischen der dritten und 18. Minute legte er den Grundstein für den 7:0-Kantersieg. „So kann es weitergehen“, stellte der Stürmer fest.

© Freese
Tobias Delventhal zeigt es an – es war sein erster Streich gegen Heeslingens Reserve. Zwei weitere folgten noch.

Weiterlesen

 

Die Frauen des RSV nahmen an einem Benefiz-Turnier des TuS Hemslingen/ Söhlingen teil. Das Event fand zugunsten des an einem Lebertumor leidenden Roland Kantuwine aus Ghana statt. Der RSV belegte einen sehr guten 3. Platz.
1. Jeddingen I, 2. Jeddingen II, 3. RSV, 4. Hemslingen I, 5. Hemslingen II, 6. Schneverdingen

Fotos gibts auf FB: KLICK

RSV-Reserve mit historischem 7:0 gegen Heeslingen II / „Bleiben bescheiden"

Rotenburg - Von Matthias Freese. Die Routiniers auf der Tribüne waren sich einig: Das war eine Premiere für die Reserve des Rotenburger SV II! Nie zuvor hatte es für sie in der Fußball-Bezirksliga einen so hohen Sieg gegeben – mit 7:0 (4:0) stutzten die Mannen von Neu-Coach Dariusz Sztorc im Ahe-Stadion dem selbsternannten Titelanwärter Heeslinger SC II die Flügel. Hatten die Mannen aus dem Nordkreis noch vor der Saison den Mund ziemlich voll genommen, so waren es gestern eher ihre Hosen.

Zum Seitenanfang