RSV empfängt den TSV Ottersberg / Nur Niestädt fehlt gesperrt

Rotenburg - Entspannung beim Rotenburger SV: Während der Fußball-Oberligist am vergangenen Wochenende gleich fünf Ausfälle zu beklagen hatte, hat sich die personelle Lage deutlich verbessert. Einzig Jannis Niestädt muss aufgrund seiner Gelb-Roten Karte gegen Arminia Hannover ein Spiel aussetzen und fällt daher definitiv im Nachbarschaftsderby gegen den TSV Ottersberg aus. Anpfiff ist am Samstag um 16 Uhr im Ahe-Stadion.


© Freese
Der Rotenburger Dragan Muharemi hat sich zuletzt mit einer Oberschenkelzerrung herumgeplagt. Nun ist der Angreifer wieder fit und ist ins Training eingestiegen. Ein Einsatz gegen den TSV Ottersberg ist daher denkbar.

weiter-button      Weitere Berichte zum Derby   

VfL Visselhövede hat morgen Rotenburger SV II zu Gast / Delventhal, Bargfrede, Lohmann und Schwarz fallen aus
Wer ist am Montag der Depp im Büro?

Kreis-Rotenburg - Von Mareike Ludwig. VisselhövedeKreis-Rotenburg - Von Mareike Ludwig. „Hier spricht der Tabellenführer.“ Der Griff zum Telefon ist für Thomas Heidler und Atdhe Haliti momentan nicht leicht. Der Verteidiger und der Mittelfeldmann des Fußball-Bezirksligisten VfL Visselhövede arbeiten bei Hoyer. Eigentlich kein Grund zum Trübsalblasen. Wären da nicht die Ligakonkurrenten, die nur ein Büro weiter sitzen und nicht müde werden, ihren Platz in der Tabelle zu betonen. Morgen (18 Uhr) kommt es nicht nur zum verbalen Schlagabtausch, sondern Heidler und Haliti stehen Tim Potratz und Waldemar Ott auf dem Platz gegenüber. Beim Derby zwischen dem VfL Visselhövede und dem Rotenburger SV II.

© Ludwig
Bei der Arbeit ein Team, auf dem Platz Konkurrenten: Links die Visselhöveder Thomas Heidler und Atdhe Haliti, auf der anderen Seite Rotenburgs Waldemar Ott und Tim Potratz.

weiter-button

Aufstellungen

RSV: Lohmann, Kiel, Wulf (55. Iscan), Kadah, Malende, Puhman (29. Yilmaz), Drewes, Röben, Klützke, Janssen, Ebersbach
TSVO: Seeger, Schmude, Yoshida, Peter (58. Thüroff), Shakirov (88. Hamelmann), Muzzicato, Koweschnikow, Denker, Huhn, Arnhold, Wiedekamp
Link zum offiziellen Spielbericht

Gelb: Klützke (61.), Yilmaz (79.)

SR: Bruno Brito da Rocha (WL)    SRA: Tim Lahse, Tim Blazeczak

Zuschauer:

Weitere Infos zum Spiel: KLICK

und ab jetzt von unten nach oben lesen:

ENDE
85. Yilmaz aus 20 m - kein Problem für Seeger
75. Schuss Malende abgeblockt
73. Iscan frei durch über rechts - schießt aus halbrechter Position an Seeger - und leider auch knapp am Tor vorbei
69. 0:3 für Ottersberg - nix gesehen
64. Shakirov flankt von links - Arnhold völlig frei - köpft aus 10 m ein 0:2
59. Schuss Janssen vom 16er abgeblockt
53. Janssen völlig frei vor Seeger, der hält super - und im Gegenzug köpft Koweschnikow aus 10 m rüber
47. Muzzicato dribbelt sich durch die Abwehr - Lohmann hält schon wieder mit der Hacke
17:00 unverändert gehts weiter
HALBZEIT
39. Janssen auf Klützke, der kommt aus 5 m beim Kopfball nicht richtig hintern Ball
33. Flanke von Wiedekamp auf Peter, der köpft aus 15 m unhaltbar ins obere Eck 0:1  ein toller Treffer unseres ehemaligen Jugendspielers
28. langer Ball auf Malende - Huhn klärt zur Ecke
25. Kiel flankt auf Puhman - Seeger mit den Händen eher dran
17. Shakirov flankt auf links - zentral verpassen Freund und Feind
15. Klützke steil auf Röben - leider zu steil
10. Schuß Shakirov aus der 2. Reihe - 5 m daneben
3. Ballverlust im Aufbau - Koweschnikow frei vor Lohmann - der hält mit der Hacke
16:01    los geht's

Zum Seitenanfang