Eigentlich war die Titelseite der Stadionseite schon dem Kapitän der Landesligamannschaft und 1:0-Siegtorschützen vom Lüneburg-Spiel, Kevin Klützke, gewidmet. Doch in in den letzten Tagen überschlagen sich die Ereignisse in einer Form, wie man sie sich für Rotenburg kaum vorstellen konnte. In den Medien und im Fußballverband wird RSV-Mitglied Reinhard Grindel als Kandidat für die Nachfolge des zurückgetretenen DFB-Präsidenten, Wolfgang Niersbach, gehandelt.

Was vor Wochen ganz langsam und versteckt anfing, wurde zuletzt schon etwas deutlicher und am vergangenen Dienstag stand dann plötzlich Radio Bremen in der Tür und berichtete von der Sportanlage in der Ahe über den möglichen neuen DFB-Präsidenten. Für Reinhard Grindel, der bis vor einigen Jahren noch das Amt des Referenten für Presse und Öffentlichkeitsarbeit im Vorstand des RSV inne hatte, ist das sicherlich

Jannis Oberbörsch kehrt mit dem TSV Etelsen ins Rotenburger Ahe-Stadion zurück
„Denken nicht über den Titel nach“

Rotenburg - Von Matthias Freese. Wiedersehen mit Freunden: Morgen (14 Uhr) gastiert Jannis Oberbörsch (22) mit den Landesliga-Fußballern des TSV Etelsen bei seinem Ex-Club, dem Rotenburger SV. Wir sprachen vorher mit dem Offensivspieler aus Sottrum, der in Oldenburg studiert.


Foto: Voller Einsatz: Jannis Oberbörsch (l.) tritt morgen mit Etelsen in Rotenburg an.

Kreiszeitung

RSV-Reserve lässt Visselhövede keine Chance / „Bin super zufrieden“
3:0 – Delventhal macht im Derby den Deckel drauf


Rotenburg - Von Julian Diekmann. So gelöst haben die Zuschauer Dariusz Sztorc in den vergangenen Wochen und Monaten selten im Ahe-Stadion erlebt. „Ich bin super zufrieden“, erklärte der Trainer des Rotenburger SV II. Verständlich. Immerhin hat seine Mannschaft das Derby der Fußball-Bezirksliga gegen den VfL Visselhövede deutlich mit 3:0 (2:0) gewonnen. Dagegen war „Vissels“ Coach Morad Bounoua restlos bedient. „Die Einstellung hat mir bei meinem Team überhaupt nicht gefallen“, echauffierte er sich.

Visselhövedes Keeper Michel Brückner ist für seine Ausflüge bekannt – hier verliert er den Ball an den agilen Andrej Edel.

Kreiszeitung

Go to top
Template by JoomlaShine