Informationen zur Jugend des Rotenburger SV finden Sie unter www.jfv-rotenburg.de



Am Dienstag spielte unsere U 11 statt des gewohnten Trainings ein Freundschaftsspiel gegen die U 11 des FC Verden 04. Bis auf einige krankheitsbedingte Absagen hatten wir 12 Jungs zusammen, die natürlich alle zum Einsatz kamen und eine engagierte Leistung zeigten.In der ersten Hälfte waren wir optisch überlegen, scheiterten aber entweder durch eigene Unkonzentriertheit oder am sehr guten Gästekeeper. So gingen wir durch einen Strafstoß, sicher durch Morten verwandelt, mit 1:0 in die Pause.

 

Traf zum 1:0: Morten

Durch unser regelmäßiges Einwechseln kam es dann Anfang der 2. Hälfte zu einem Bruch in unserem Spiel, was die Gäste zu zwei schnellen Toren nutzten; die Chance zum 1:3 konnte gerade noch von unserer Abwehr um Torwart Kilian vereitelt werden. Dann aber trumpfte Levi ganz groß auf und traf noch dreimal, dazu trug sich noch Marvin in die Torschützenliste ein, sodass am Ende ein 5:2-Sieg herauskam. An dieser Stelle nochmals Dank an unseren Gegner, der trotz der Entfernung und des Wochentags die Fahrt zu uns aufnahm, was angesichts Ganztagsschule etc. nicht unbedingt selbstverständlich ist!

Am kommenden Samstag spielen wir dann in der Liga (2. KK Süd) gegen die 2. Mannschaft von Fortuna Rotenburg um Punkte, bevor es in die Osterpause geht. Anpfiff ist um 11.00 Uhr in der Ahe.

 

Zum Seitenanfang