Dreierpack / Kanigowski an allen Toren beteiligt
Niestädt guckt Celle genau aus – 4:1

Rotenburg - Mit seinen Saisontoren sechs, sieben und acht avancierte der erneut zum Stürmer umfunktionierte Innenverteidiger Jannis Niestädt zum Matchwinner des Rotenburger SV am Freitagabend. Im Flutlichtspiel beim akut abstiegsbedrohten TuS Celle FC kam der Tabellendritte der Fußball-Landesliga zu einem 4:1 (1:1)-Erfolg. „Vor allem in der zweiten Halbzeit haben wir ein wirklich gutes Spiel gemacht“, fand Betreuer Jörg Matthies. Alle drei RSV-Tore nach der Pause fielen per Konter.

Foto: Timo Kanigowski war an allen RSV-Toren beteiligt. - Foto: maf
Kreiszeitung

Zum Seitenanfang