RSV-Sprecher Paul Metternich (von links), Marketingleiter Hans-Joachim Boschen und Badleiter Burkhard Oelkers präsentieren die beiden neuen Trikots.

Verein und Energieversorger schließen am Freitagmorgen Vertrag per Handschlag

Rotenburg. Mit neuem Trikotsponsor zum direkten Wiederaufstieg? „Ich hoffe natürlich darauf, dass es klappt. Das Team ist gut besetzt. Ich traue es ihnen zu“, sagte Hans-Joachim Boschen, Marketingleiter der Stadtwerke Rotenburg am Freitagmorgen bei der Trikot-Präsentation im Ronolulu.

Der Schriftzug der Stadtwerke Rotenburg (Heimtrikot) und des Ronolulu (Auswärts) zieren die neuen Leibchen des RSV Rotenburg. „Ich habe ein Jahr lang mit den Stadtwerken geflirtet und (Weiterlesen)

Zum Seitenanfang