Deutschland ist Weltmeister! Eine phantastische Leistung der Nationalmannschaft im fernen Brasilien wurde mit dem 4. WM-Titel belohnt. Knapp fünf Wochen hat die WM mit ihren Übertragungen zu zum Teil später Stunde den Lebensrhythmus auch hier in der norddeutschen Tiefebene beeinflusst. Viele haben sich aber auch auf den Weg gemacht und sind nach Südamerika geflogen, um die WM-Athmosphäre live zu erleben. Hierzu gehörten auch zwei RSVer. Da ist einmal Ex-RSV-Vorstandsmitglied und DFB-Schatzmeister Reinhard Grindel, der "dienstlich" in Brasilien weilte und so nicht zuletzt die  Siegerehrung aus nächster Nähe erleben durfte (Foto re.). Aber auch U17-Trainer Sascha Krabiell (kl. Foto) genoß die WM vor Ort in Salvador, wo er unter anderem die deutsche Eröffnungspartie gegen Portugal live erleben konnte. Im Anschluss war die Meinung seiner Reisegruppe dann auch noch im ZDF gefragt (s. ZDF-Mediathek). Beide berichten von unbeschreiblichen Eindrücken währen ihres Aufenthalts.

Auf FC St. Pauli-TV gibt es jetzt bewegte Bilder vom gestrigen Top-Spiel im Ahe-Stadion und von der Pressekonferenz.

Paul Metternich auf Fotosafari

So kann es kommen. Wenn ein echter St. Pauli-Fan unbekümmert über Land fährt, dann steht Paul Metternich ganz sicher irgendwo im Wege und lädt ein zum Foto-Shooting. So erging es auch Nils Sackmann aus Sottrum. Er radelte gemütlich an der Bundesstraße 75 entlang, als er plötzlich die Stimme des Organisators des Spieles Rotenburger SV gegen den FC St. Pauli hörte. Und schon wenige Minuten später war das Bild im Kasten. Nils Sackmann ist ein echter St. Pauli-Fan. Das hat auch Metternich an seiner Kleidung sofort erkannt. Es passte also  alles zusammen. Ein auffällig geschmücktes Auto vor einem Autohaus, der Fan daneben – fertig.  Nun freuen sich beide, wie sicher mehr als 1000 andere Fans auch,  auf das Spiel, dass am 6. Juli um 16 Uhr im Stadion in der Ahe angepfiffen wird. Inmitten der Zuschauer natürlich der Fan aus Sottrum, der auch sonst öfter mal zuschaut, wenn die Kiezkicker zuhause auflaufen. In der Kreisstadt zuschauen zu können, ist sicher ein ganz besonderes Ereignis. Der Vorkauf läuft noch. Weitere Infos unter www.rotenburgersv.de

(Foto: Paul Metternich, Pauli-Fan Nils Sackmann neben dem Werbeauto)

Zum Seitenanfang