In Zusammenarbeit mit seinem Ausstattungspartner adidas bietet der Rotenburger SV seinen Fußballern, was sonst selten möglich ist: Sie können die neuen adidas Fußballschuhe im Training oder bei Turnieren unter Realbedingungen testen.

Am 22.09.2014 in der Zeit von 15 - 21 Uhr wird der adidas Football Test Van im Ahe-Stadion vor Ort sein und zwei adidas Fußball-Experten werden alle Fragen zu den neuesten Fußballschuhen beantworten. Im Fokus steht hier der neue Predator.

Dieser ikonische Fußballschuh feiert seinen 20. Geburtstag. Zur Feier gibt es die Predator Instinct Kollektion im Handel. Das Design dieser Kollektion ist von Raubtieren inspiriert, die ihre Instinkte für die Jagd nach Beute nutzen. Das Bild der Instinkte spiegelt die Attribute des Predator Trägers wie z.B. Mesut Özil wider, der mit Vorahnung sowie mithilfe seines Tast-und Sehsinns das Spiel kontrolliert. Der neue Predator Instinct verkörpert diese Qualitäten, die im Fußball und in der Natur zu finden sind. Bei INTERSPORT gibt es den Schuh in einer exklusive Farbstellung.

 

 

Samstag, 6. September 2014, 16 Uhr
Ahe-Stadion Rotenburg (Wümme)

 

  Rotenburger SV -   TSV Ottersberg
             
+ Aufstellungen + Aufstellungen +Aufstellungen +Aufstellungen +Aufstellungen +Aufstellungen +Aufstellungen +Aufstellung +
             
    22 Lohmann   1 Eggert
    2        
    3        
    4        
    5        
    6        
    7        
    8        
    9        
    10        
    11        
             
    12        
    13        
    14        
    15        
    16        
    17        
             
+ Ticker + Ticker+ Ticker+ Ticker+ Ticker+ Ticker+ Ticker+ Ticker+ Ticker+ Ticker+ Ticker+ Ticker+ Ticker+ Ticker+ Ticker+ Ticker+
           
 0.            
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             

Heute erreichte den Vorstand die Bitte des Bürgermeisters, ihm und allen Rotenburgern zu helfen die Stadtwette zu gewinnnen. Ich möchte hiermit alle RSVer bitten, nach Möglichkeit an der Aktion teilzunahmen. Es wird sicherlich ein großer Spaß und ist für eine gute Sache. So "Thank you for the music ..." Hier noch einmal der Aufruf des Bürgermeisters und der Liedtext:

Helfen Sie uns, die Stadtwette zu gewinnen!

Der NDR ist mit seiner Sommertour zu Gast in Rotenburg (Wümme). Am 28. Juli 2014 habe ich um 7 Uhr 40 die Stadtwette erhalten. Für einen guten Zweck können wir 1000 Euro gewinnen. Das soll unser gemeinsames Ziel sein.

Es ist folgende Aufgabe zu erfüllen:


Unter dem Motto: Fühl's noch mal" geht Rotenburg auf eine Reise in die 70er zu einer schwedischen Midsommernachtsparty. Es sollen dort mindestens 250 Rotenburger in tollen ABBA-Verkleidungen den Grandprix Sieg von 1974 feiern. Gemeinsam wird das Lied „Thank you for the music" gesungen. Mein Team und ich werden uns um die Dekoration kümmern. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie und ihre Familie, Freunde, Nachbarn etc. als Björn, Benny, Agneta oder Anni-Frid verkleidet bis 19 Uhr zum Pferdemarkt kommen. Dann werden alle Menschen gezählt und die Übertragung beginnt.

Bitte helfen Sie mit, dass wir am Samstag, 2. August 2014, die ERFÜLLTE Wette präsentieren können und feiern Sie anschließend auf dem Pferdemarkt mit.


Ich danke Ihnen sehr für Ihre Unterstützung
Ihr

gez.
Detlef Eichinger
Bürgermeister

Zum Seitenanfang