RSV müht sich zum 1:0-Sieg gegen Verden und ist nach Patzern der Konkurrenz wieder oben dran
Klützke sticht im richtigen Moment

Rotenburg - Helene Fischer ist out! Kerstin Ott ist in! Zumindest beim Rotenburger SV, aus dessen Kabine der Song „Die immer lacht“ dröhnte. Einige Meter weiter, am anderen Ende des Umkleidetraktes, herrschte indes Totenstille. Kein Wunder: Während der RSV nach dem doch recht schmeichelhaften 1:0 (1:0)-Derby-Heimsieg und den Patzern der Konkurrenz immer dichter an die Tabellenspitze der Fußball-Landesliga heranrückt, befindet sich der FC Verden 04 endgültig in akuter Abstiegsgefahr.

Foto: Da ist er, der 1:0-Siegtreffer: Kevin Klützke schiebt den Ball clever an Verdens Keeper Stefan Wöhlke vorbei ins Tor. - Fotos: Freese

Kreiszeitung

.

Benefizspiel am 18. Mai zugunsten der Hermann-Rieger-Stiftung
Großer Jubel beim RSV – der HSV fährt wieder vor


Rotenburg - Von Matthias Freese. Im womöglich heißen Meisterschaftsendkampf der Fußball-Landesliga wird der ambitionierte Rotenburger SV zusätzlich gefordert – vom Hamburger SV! Der Bundesliga-Dinosaurier gastiert am 18. Mai (18 Uhr) für ein Benefizspiel zugunsten der Hermann-Rieger-Stiftung an der Wümme.


Foto: Die Raute auf der Brust: Der HSV gastiert am 18. Mai im Ahe-Stadion und bestreitet ein Benefizspiel gegen den Rotenburger SV. - Foto: Menker
Kreiszeitung

Trainingseinheiten mit der Landesliga-Elf zahlen sich für Keeper aus
Lauridsens Erfolgsrezept: Sich selbst unter Druck setzen

Rotenburg J Das Lob des Trainers kam an. „Es hat mich gefreut, so etwas zu hören“, gesteht Sebastian Lauridsen. Und er schließt sich der Meinung von Dariusz Sztorc an: „Im Moment bin ich einfach gut drauf.“ Wohl wahr: Der Keeper des Rotenburger SV II strahlte beim 2:1-Heimsieg in der Fußball-Bezirksliga gegen den TSV Wallhöfen eine enorme Sicherheit aus und war der Garant für den Dreier.

Foto: Der Ball ist in sicheren Händen: Sebastian Lauridsen (l.) war gegen den TSV Wallhöfen ein starker Rückhalt für den Rotenburger SV II. - Foto: Freese

Kreiszeitung

Zum Seitenanfang