Rotenburgs Trainer Jan Fitschen über den Verlauf der Landesliga-Hinrunde
„Führen keine Gespräche mit anderen Spielern“

Rotenburg - Von Julian Diekmann. Seit dieser Saison müssen die Fußballer des Rotenburger SV in der Landesliga auflaufen. Nach der abgeschlossenen Hinrunde belegt das Team von Trainer Jan Fitschen den dritten Tabellenplatz. Im Gespräch mit unserer Zeitung erklärt der Coach, wie zufrieden er mit der Hinserie ist, was sich noch ändern muss, welche Ziele er mit seiner Mannschaft für die Rückrunde verfolgt und ob er noch mal auf dem Transfermarkt aktiv wird.

Foto: Ist mit der Hinrunde in der Landesliga generell zufrieden: Jan Fitschen, Trainer des Rotenburger SV.

Kreiszeitung



Mittelfeldspieler verstärkt RSV zur Rückrunde / „Er hat sich weiterentwickelt“
Durmaz kehrt zurück

Rotenburg - Ein „verlorener Sohn“ kehrt zurück zum Rotenburger SV: Sercan Durmaz verstärkt zur Rückrunde den Fußball-Landesligisten Rotenburger SV – das teilte Coach Jan Fitschen mit. Der 24-jährige Mittelfeldspieler kommt vom Schlusslicht der Bremenliga, dem KSV Vatan Sport.


Foto: Zurück im Ahe-Stadion: Sercan Durmaz (r.) verstärkt den RSV, den er 2014 verlassen hatte.

Kreiszeitung

Flüchtling erhält Chance im Landesliga-Team
Iraker Fazel Sherbawi trainiert beim RSV mit

Rotenburg - Neues Gesicht beim Rotenburger SV: Fazel Sherbawi heißt der technisch begabte Akteur, der seit kurzem beim Fußball-Landesligisten mittrainiert. Der 18-Jährige ist Iraker und als Flüchtling derzeit auf dem Campus Unterstedt untergebracht.

Foto: Ausgestattet mit RSV-Sachen ist Fazel Sherbawi bereits.

Kreiszeitung

Zum Seitenanfang